Christian Becker

Marktstraße 23, 66869 Kusel

Telefon (06381) 2027

Telefax (06381) 3596

info@ortho-sani-medi.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9-13 und 14-18 Uhr

Sa: 10-12 Uhr

Spezialschuhe und spezielle Einlagen
bei Diabetes und Rheuma


Wohlbefinden - Vitalität - Prophylaxe - Therapie

Wir führen spezielle Schuhe für Kunden mit Diabetes oder Rheuma. Die Schuhe sind atmungsaktiv, sorgen für ein angenehmes Fußklima und schützen vor Druckstellen. Zur optimalen Druckentlastung können wir in den ungewöhnlich großen Innenraum individuelle Weichbettungen oder Maßeinlagen einarbeiten.

Unsere Einlagen:
Maßarbeit nach vorgeschriebenem Qualitätsstandard

Der Versorgungsweg
Bevor die Versorgung erfolgen kann, führen wir eine dynamische Druckverteilungsmessung durch. Dazu läuft der Kunde über eine Messplatte. Die Daten, die die Messplatte liefert, bieten eine Grundlage für die Erstellung der perfekten Einlage.

Darüber hinaus scannen wir den Fuß – dazu stehen uns ein 2D- und ein 3D-Scanner zur Verfügung. So können wir die Fußform millimetergenau erfassen und speichern. Die Daten der Messungen analysieren wir mit Hilfe einer speziellen Software, mit der wir auch die Einlage konstruieren.

Die Konstruktionsdaten der Einlage werden vom Computer aus an die Fräsmaschine übermittelt, die die Grundform für die individuelle Weichschaum-Einlage fräst. Darauf bauen wir im Sandwichverfahren, also Schicht für Schicht, die Fußbettung auf.

Beim Abholen legen wir eine elektronische Sensorsohle in die Schuhe des Kunden, der damit ein paar Schritte geht. Während des Gehens misst die Sohle den Druck. Danach führen wir eine weitere Messung mit der Sensorsohle durch – diesmal, während der Kunde seine individuelle, druckausgleichende Einlage (diabetesadaptierte Fußbettung) trägt. Dadurch können der Kunde und wir uns sofort von der Wirkung der Einlage überzeugen.

Die gesamte Fertigung wird gemäß dem zertifizierten Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 und Medizinproduktegesetz EN 46001 durchgeführt.